Reg. 9 - bst Brandschutzschaum 2K NE für Kabelabschottungen
bst Brandschutzschaum 2K NE
Bild rechts
Brandschutzschaum aus zwei Komponenten in der Kartusche zu 380ml zur Herstellung von Kabel- und Rohrabschottungen. Der Schaum zeichnet sich vor allem durch seine unkomplizierte Verarbeitung aus. Er ist sowohl als Kombiabschottung (EI90), wie auch als reine Kabelabschottung (bis EI120) einsetzbar.
Zusätzlich kann der Schaum in Kombination mit den Brandschutzschwämmen Type SPG/NE eingesetzt werden.
Durch die hohe Materialviskosität muss der Verarbeiter nicht mit einem Ablaufen des Schaumes aus dem Schott rechnen. Die nach dem Aushärten dauerhaft elastische Struktur der Abschottung macht eine einfache Nachbelegung möglich.

Anwendung
Der Brandschutzschaum eignet sich besonders für den schnellen und flexiblen Verschluss von kleinen und mittleren Brandabschottungen.


Gebinde Kartusche zu 380ml, 6er Set im Karton
Arbeitsunterbrechung Ca. 50 Sekunden*
Schaumausbeute Bis zu 2,1 Liter*
Schneidbarkeit Nach ca. 90 Sekunden*
Transport/Lagerung 5°C – 30°C (trocken, in Originalgebinden)
Verarbeitungstemperatur 15°C – 30°C, empfohlen 20°C – 25°C
Max. Öffnungsgröße 450x400mm (Wand), 450x450mm (Decke)
Abschottungstiefe 200mm für EI90
 
Bild Spalte rechts





ÖQS Systemzertifiziert
IQNET Systemzertifiziert